Homöopathische Frauenpraxis

KERSTIN HERMANN

HEILPRAKTIKERIN-HOMÖOPATHIN-DOZENTIN

Die Anwendung von ätherischen Ölen speziell für Frauen ist sehr vielfältig – so vielfältig wie die Lebensphasen einer Frau.


Ätherische Öle können das Gefühl für die eigene Weiblichkeit stärken, die Stimmung aufhellen und durch ihren hormonähnlichen Charakter ausgleichend auf die Hormonproduktion wirken.


Dieses Seminar stellt die Anwendung von ätherischen Ölen bei verschiedenen Befindensstörungen wie Wechseljahrbeschwerden, PMS, depressive Verstimmung, u.a., vor.

Ätherische Öle bei seelischen Traumen, Kummer oder Missbrauch sind ein weiteres Thema. Die Öle werden selbst gemischt und spezielle Einreibungen werden zur Anwendung gebracht.

 




Seminarinhalte

- Unterstützende Selbstbehandlung mit ätherischen Ölen bei Menstruationsbeschwerden

(u.a. Bauch- und Rückenschmerzen, Antriebslosigkeit, Reizbarkeit)

- Begleitende Öle bei Wechseljahrbeschwerden

- Hilfestellung ausgewählter ätherischer Öle bei Kummer und seelischen Traumen

- Anwendung ätherischer Öle bei Cellulite

- Ätherische Ölmischungen selbst herstellen

- Unterstützende Massagetechniken

Termine

16. November 2018

25. Januar 2019

24. Mai 2019

18. November 2019

Zeit

9.00 – 15.30 Uhr

Gebühren

94,00 €


Frauenbildungszentrum

für Naturheilkunde



 

Ausbildungsunterlagen, Skripte sowie Pausengetränke und Snacks  sind im Preis enthalten.


Abschluss

Sie erhalten ein Zertifikat


 

Bitte mitbringen

- ein großes Handtuch

- warme Socken

- bequeme Kleidung

Aromatherapie für Frauen