Homöopathische Frauenpraxis

KERSTIN HERMANN

HEILPRAKTIKERIN-HOMÖOPATHIN-DOZENTIN


Frauenbildungszentrum

für Naturheilkunde



Handreflexzonenmassage

Hände wurden schon immer in der Handlesekunst benutzt, um Aussagen

über geistig-seelische Zustände, deren Zusammenhänge und Entwicklung, zu machen.


Bei einer Handreflexzonenmassage tritt der körperliche Aspekt in den Hintergrund.

Hier geht es eher um Gefühle und Empfindungen, welche die jeweilige Organzone ausdrückt.

Eine Handreflexzonenmassage trägt sehr zu Entspannung und Wohlbefinden bei.


Sie ist fast überall einsetzbar, für den privaten Bereich, genauso wie zur Gesundheitsvorsorge und Wellnessbehandlung.


Die Handreflexzonenmassage eignet sich sehr gut im therapeutischen Bereich

zur Behandlung verschiedenster – meist psychosomatischer Beschwerden.




 

Seminarinhalte

- Reflexzonen an den Händen

- Auffinden und Kennenlernen der Reflexzonen

- Emotionaler Hintergrund von Handreflexzonen

- Massagetechniken

- Praktische Anwendung für Wohlbefinden und Gesundheit

- Therapeutische Anwendung der Handreflexzonen



Termine

10. - 11. November 2018

16. - 17. Februar 2019

15. - 16. Juni 2019

05. - 06. September 2019

Zeit

9.00 – 15.30 Uhr

Gebühren

174,00 €

 

Ausbildungsunterlagen, Skripte sowie Pausengetränke und Snacks sind im Preis enthalten.


Abschluss

Sie erhalten ein Zertifikat


 

Bitte mitbringen

- ein großes Handtuch

- bequeme Kleidung

- Buntstifte