Wussten Sie schon, dass

homöopathische Arzneimittel so sehr verdünnt werden und somit klein genug sind um nicht zu schaden und doch so groß und kräftig genug sind, um als vollständiges Heilmittel für die geeignete Krankheit eingesetzt zu werden.

Warum sollte auch ein noch so kleiner Teil, welcher tatsächlich existiert, nicht wirken können?

Die ganze Pflanze zum Beispiel, ist ja auch ungeheuer wirksam.

Ringelblume als Heilmittel in der Homöopathie
Ringelblume