Kerstin Hermann Heilpraktikerin

Persönliches

Kerstin Hermann

  • 1990 Ausbildung zur Reflexzonentherapeutin in Nürnberg
  • Ab 1993 sechsjährige Ausbildung zur Heilpraktikerin, Homöopathin und Psychotherapeutin
  • Niederlassung in eigener Praxis in Bad Elster
  • Homöopathische Ausbildung unter anderem an der Akademie München, Abschluss Dipl.-Homöopathin
  • Diplomarbeit zum Thema: Vergleichende Darstellung und Untersuchung der Wirkungsweise verschiedener Pflanzen und Pflanzenteile unter dem Aspekt der Homöopathie und der Aromatherapie
  • Homöopathie Ausbildung bei Henny Heudens-Mast in Belgien und in der Schweiz (siehe auch Homöopathie Reise)
  • Psycho-Physiognomie Ausbildung bei Wilma Castrian
  • Dozententätigkeit in der Naturheilkunde seit 1998
  • Leitung der homöopathischen Aus- und Weiterbildung in Bad Elster
Kerstin Hermann
Zulassung VKHD
Homöophathie Stempel

Seit über 30 Jahren stehe ich im Dienst der Gesundheit und inzwischen kommen die Mädchen von damals heute mit ihren eigenen Kindern in meine Praxis. Die ehrenamtliche Betreuung und homöopathische Behandlung von traumatisierten Frauen und Mädchen ist mir ein wichtiges Anliegen. Ebenso wie die öffentliche Gesundheitliche Aufklärung, u.a. an Schulen, über Frauenkrankheiten und sexuell übertragbare Krankheiten.

Durch die psychologische Lebensberatung unterstütze und motiviere ich Frauen in verschiedenen Lebenssituationen.

Als Dozentin gebe ich meine langjährigen Erfahrungen an die nachfolgende Homöopathen-Generation  weiter. Ich erwarb als qualifizierte Homöopathin und Dozentin den bundesweit gültigen Qualitätsstandard „Qualifizierte Homöopathin“ des BKHD.
Ich bin Mitglied im E.U.H. (European Union of Homoeopathy) und im Verband klassischer Homöopathen Deutschland VKHD.